Veranstaltungen
 
 
Hessen vernetzt
 
Link verschicken   Drucken
 

Helmut Roth liest Eugen Roth

14.02.2019 um 19:30 Uhr

Helmut Roth liest Eugen Roth

 

Hintergründiger und menschlicher Humor kennzeichnet das Werk des Schriftstellers Eugen Roth (1895 bis 1976), aus dem Helmut Roth, selbst Schmied „lachdenklicher“ Verse, nicht verwandt und nicht verschwägert mit seinem großen Vorbild, lesen wird.

Eugen Roth gehört heute noch zu den meistgelesenen Lyrikern im deutschsprachigen Raum. Sein teilweise tragikomischer Humor ist hochaktuell. Man merkt er kommt von Herzen. Viele Leser erkennen sich selbst darin wieder…oder zumindest ihre Nachbarn.

Freuen sie sich auf einen unterhaltsamen Abend mit Gedichten aus 20 Eugen-Roth-Werken, ausgewählt und vorgetragen von dem Alsbacher Autor Helmut Roth.

 

am Donnerstag, 14. 02. 2019, 19.30 Uhr

im Seminarraum, Darmstädter Straße 14

Anmeldung bis 11. 02. 2019 bei Gisela Thallmeyer

Tel. 06257 7992 oder per Mail

 

Der Eintritt ist frei, über eine Spende würde sich der Verein freuen