Veranstaltungen
 
 
Hessen vernetzt
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Literaturkurs

25.04.2022 um 19:00 Uhr

Literaturkurs

 

Preisgekrönte Romane aus Subsahara-Afrika

 

Romane von Autorinnen und Autoren aus Afrika südlich der Sahara wurden mit hochrangigen Preisen der westlichen Welt ausgezeichnet.

Wir beschäftigen uns mit vier geehrten Autoren und je einem ihrer Werke ausführlicher.

 

Montag, 25. April: Mohamed Mbougar Sarr (Prix Goncourt 2021). La plus secrète mémoire des hommes.  (Das geheimste Gedächtnis der Menschheit)  Der erst 31-jährige Autor hat schon mehrere hoch gelobte Romane geschrieben und nun die höchste französische Auszeichnung für ein literarisches Werk erhalten, das bestimmt in Kürze in deutscher Übersetzung zu haben sein wird.

 

Leiterin des Kurses ist die Literaturwissenschaftlerin Dr. Almut Seiler-Dietrich,  die sich seit den 1970er Jahren wissenschaftlich und publizistisch mit den Literaturen des subsaharischen Afrika befasst.

 

31. 01., 28. 03., 25.04. und 30.05.2022

Ort: Seminarraum, Darmstädter Straße 14, 19-20.30 Uhr

Kosten: Vereinsfrauen und Bickenbacherinnen 24 €, andere Teilnehmerinnen 28 €,

Mindestteilnehmerzahl: 8

Bitte An- bzw. Abmelden bis Montag 24.01.2022, bei Inge Krämer

Telefon; 06257/62509, Mail: Inge_Kramer@gmx.de